Referenzen

 

Renovierung von einem Treppenhaus in Stuttgart

 

Wir wurden beauftragt ein Treppenhaus neu zu renovieren und es in diesem Zusammenhang

 

neu zu gestalten. Besitzer und Mieter sind sehr zufrieden, zwischen dem vorher und nachher.

 

Wir haben uns gefreut diese Arbeiten ausführen zu dürfen.

Umbau der Zahnarztpraxis Ilg in Gerlingen

 

Diese Arbeiten wurden im laufenden Betrieb durchgeführt.

Die Hauptkoordination unterlag unserer Verantwortung.

Alles funktionierte bestens auch Dank unserer Mitarbeiter.

Herr Ilg und sein Team sind sehr begeistert, zwischen den vor- und nachher Effekt.

 

Die Kunden der Zahnarztpraxis können sich auf eine neue, moderne Praxis freuen.

 

Umbaumasnahmen in einem Privathaus in der Steinbeißstr.

 

Kurz vor dem Umbau

 

Nach dem Umbau

 

Leonbergerstr. in Gerlingen

 

Die Anforderung zu den normalen Malerarbeiten, war es, in eimen alten Gebäude den "Durchbruch" der durch einen Stahlträger befestigt wurde, wieder an den Rest der Sandsteinwand anzugleichen.

 

 

 

 

Was uns laut Kunde gut gelungen ist.

 

Friedhofweg, in Gerlingen

 

Hier wurde eine alte Scheuer in ein Wohnhaus umfunktioniert. Nach Abschluss der Baumassnahmen (wurde nicht von uns ausgeführt) und Einzug der Familie wurde bemängelt, dass die Holzwürmer in den Balken noch lebten und in der ganzen Wohnung feinen Holzstaub verteilten.

 

Durch den Brandschutz und Denkmalschutz wurde die Auswahl der Farben stark eingeschränkt. Trotzdem konnten wir der Familie helfen und dem Brandschutz, Denkmalschutz gerecht werden und den Holzwürmern ebenfalls Einhalt gebieten.

 

 

Bildstr. in Gerlingen

 

In einem Treppenhaus wurden neue elektrische Leitungen und Heizkörperrohre verlegt. Die Wände waren mit einem Rauhputz versehen, welche der Kunde nicht komplett überarbeitet haben wollte.

 

Deshalb wurde nur an den "beschädigten Stellen" eine vom Kunden ausgesuchte Technik angebracht. Der Rauhputz wurde in einem passenden, leichten Ton gestrichen.

 

Mühlstr. in Gerlingen

 

Der Kunde wollte sein Treppenhaus von uns aufgewertet haben. Nach der Beratung über Farbe und Gestaltungsmöglichkeiten, wurden Musterplatten angefertigt und vor Ort mit dem Kunden der Farbton festgelegt.

 

Ebenfalls wurde das Geländer und die Restwände mit den neuen Möbeln in Einklang gebracht.

 

 

Leonbergerstr. in Gerlingen

 

Bei diesem Auftrag sollte ein Gesamtkonzept ertellt werden, mit einer kreativen Technik die aber nicht zu dominat erscheinen durfte.

 

Auch hier konnten wir diesen Kunden zufrieden stellen.

 

 

Farbgestaltung an einer Fassade

 

 

 

VORHER...

 

 

UND NACHHER...

 

Rutesheimerstr. in Leonberg

 

Unser Kunde wünschte sich hier ein neu gestaltetes Treppenhaus.

 

Problematisch waren hier die sehr abgelaufenen und mit Kleberrückständen verklebten Holztreppen und Holzböden.

 

Unsere Lösung sieht nun so aus:

 

Die abgelaufenen Treppenstufen wurden ausniveliert und darauf wurde ein spezieller Kunststoff- Treppenbelag verwendet an dem die vordere Kante mit dem Belag verschweißt ist.

 

So kann sich die Kante nicht lösen ober eine "Dreckkante" an dem Übergang entstehen.

 

Unser Kunde war mit der Ausführung und dem verarbeiteten Spezialbelag sehr zufrieden.

 

 

Gerteisenstr. in Gerlingen

 

Unsere Kunden wollten Ihr Schlafzimmer neu renovieren. Da von allen Wänden nur der Kopfteil zu sehen ist, haben wir uns entschieden eine sehr dezente Tapete auszusuchen.

 

Als kleines i- Tüpfelchen haben wir mittich zum Kopfteil von dem Bett, eine Mustertapete mit Muster tapeziert. Da die Tapete aber ein weiterführendes Muster hatte wurde die Tapete in Längsrichtung so zerschnitten, dass nacher wieder ein gleichmässiges Muster vorhanden war. Unsere Kunden haben sich noch passende Vorhänge dazu gekauft.

 

Die Kunden waren so zufrieden, dass Sie meinten es auf unsere Internetseite zu stellen. Was wir nätürlich gerne gemacht haben.

 

Viele Grüße

 

 

Meterstr. in Gerlingen

Hier wurde das Wohnzimmer neu renoviert. Die bestehende

Tapete, wurde mit einem Grundfarbton gestrichen.

Dann wurde eine Lasur- Schwammtechnick kreativ aufgetragen.

Bei der Tochter wurde eine Wandgestaltung mit vier verschiedenen Tapeten designed.

 

Bonjour Hotel Gerlingen

 

Hier wurde die Fassade von der Gipserfirma Mingram gestrichen. Wir wurden beauftragt die ausgebauten pulverbeschichteten Fenstersimse neu zu beschichten.

Diese wurden dann in unserer Werkstatt vorbereitet und mit 2K- Epoxidharz beschichtet / gespritzt. Insgesamt wurden so ca. fast 4 km Fenstersimse beschichtet.

 

Thomas Rometsch
Malermeister

Leonberger Str. 18
70839 Gerlingen

Tel:   
Fax:
E-Mail:
07156 / 2 24 44
07156 / 20 74 60
info@maler-rometsch.de

www.malertest.de